Eine Ausstellung zum Mitmachen und Entdecken an spannenden Experimentier-Stationen

Eine Frage der Wahrscheinlichkeit

 

Sechs Räder sind in bunter Reihenfolge mit 16 Symbolen bestückt. Dreht man sie und lässt sie auslaufen, so sind alle 16.777.216 Kombinationsmöglichkeiten gleich wahrscheinlich. Die Gesetze des Zufalls besagen, dass nur in etwa 34% aller Fälle lauter verschiedene Symbole an der Linie sind, dass also die Wahrscheinlichkeit für mindestens zwei gleiche Symbole an der Linie deutlich höher ist.

 

Das Experiment ist eine Version des „Geburstagsparadox“. Es behandelt die Frage, bei wie vielen Personen die Wahrscheinlichkeit gößer als 50% ist, dass zwei am gleichen Tag Geburtstag haben. Um das zu zeigen bräuchte man allerding 23 Räder mit jeweils 365 Symbolen.